Trend-Shooting 2016

Wie im Traum

„Träume ich? Oder ist das hier wirklich wahr?“ Das fragt sich eigentlich fast jede Braut bei ihrer Hochzeit. Inspiriert von diesem Moment habe ich zusammen mit Ariane vom Blog „Hochzeitsgezwitscher“ dieses Styled Shoot kreiert. So entstanden wunderbare Bilder inmitten einer voralpinen Farnlandschaft. Natürlich, leicht, verträumt, ganz im Stil des Megatrends 2016: Natur pur.

Ariane, die zugleich auch Brautmodel des Shootings war, versetzten wir in diesen Traum. Sie „erwacht“ mitten im Grünen, umringt von Farnen. Das Make-Up natürlich, elfenhaft. Der Schmuck zart, floral. Das Kleid schmal geschnitten, aus edler Spitze mit floralen Mustern. In ihrer Hochsteckfrisur stecken weiße Blüten – Boho lässt grüßen. Der Brautstrauß: ein Traum aus Farnen, Kräutern und weißen Blumen. Neben sich entdeckt sie einen festlich gedeckten Tisch: der perfekte Ort, um weiter zu träumen. Auch das natürlich-verspielte Design greift die Farne und die Natur auf. Durch die wunderbaren Blumen und das Moos setzt sich die Natur selbst auf dem Tisch fort. Die Platzkärtchen sind an Ästchen in die Mooskissen gesteckt. Die Torte, die bronzefarbenen Früchte und die Minipancakes wirken ebenfalls wie einer Traumwelt entsprungen. Die Romantik des Träumerischen wird in einigen Bildern bewusst gebrochen: Weiße Gartenzwerge am Wegesrand und ein Schwarm weißer übergroßer Schmetterlinge. Ein perfektes Spiel mit dem Surrealen und Sinnbild für die Traumwelt, in der sich die Braut bewegt.

Und, wovon träumen Sie bei Ihrer Hochzeit? Was es auch ist, lassen Sie sich nicht aufhalten: Zusammen finden wir einen Weg und lassen Ihren Traum wahr werden.

31.08.15

Konzeption, Planung: Trauwerk 
& Hochzeitsgezwitscher
Dekoration: Trauwerk
Fotografie: Jelena Moro
& Petra Fritze Hennemann
Video: Ewalis
Design:  Rebekka Bais
Floristik : die Bergblume
Torte: Ebrus Kitchen
Dekoartikel: Depot
Gartenzwerge: Glücksmacher
Hair u Make-Up: Fame eye
Schmuck: Zebrak & Skusa

Idee für einen natürlich Hochzeitsdekoration. Natur Pur ist der Hochzeitstrend 2016.